SAKRAMENTE - ZEIGEN DER LIEBE GOTTES

 

 

Taufe (c) Merit

Taufe

Wenn Sie Ihr Kind taufen lassen möchten

Bitte wenden Sie sich an unser Pfarrbüro. Dort erfahren Sie die vorgesehenen Tauftermine in unserer Pfarrei. Die Taufe Ihres Kindes ist aber auch im Rahmen einer Eucharistiefeier der Gemeinde möglich. Hierdurch wird besonders deutlich, dass es sich bei der Taufe um die Aufnahme Ihres Kindes in die Gemeinschaft der Glaubenden handelt.


Der zuständige Priester wird mit Ihnen einen Termin für die Taufvorbereitung vereinbaren. Bei diesem Gespräch geht es um den Ablauf der Tauffeier, aber auch darum, was sie mit dem Wunsch der Taufe für Ihr Kind verbinden. Gleichzeitig kann das Gespräch auch Anlass sein, über den eigenen Glaubensweg und den Weg mit der Kirche zu sprechen.

 

 

Erstkommunion

VORBEREITUNG FÜR ALLE

In der Regel empfangen unsere katholischen Kinder im 3. Schuljahr die Erste Heilige Kommunion. Sie voll- enden damit ihre Aufnahme in die Gemeinschaft der katholischen Kirche. Unsere Vorbereitung auf dieses Fest beginnt mit dem neuen Kirchenjahr am 1. Advent.

Verpflichtend für alle sind die Eröffnungstreffen, die Einführungsmesse, die Kirchenrallye, die Kinderkatechesen und die Probentermine.

Eröffnungstreffen

In den Eröffnungstreffen erfahren die Kinder, um was es eigentlich in den kommenden Wochen und Monaten bei der Erstkommunionvorbereitung geht.

Einführungsmesse in St. Dionysius Übach

Zu Beginn der Vorbereitung feiern wir mit den Kindern und ihren Familien einen Wortgottesdienst.

Kirchenrallye in der Erstkommunionkirche

In der Kirchenralley schauen wir einmal hinter die Türen und Ecken unserer Kirchen und entdecken Dinge, die man im Gottesdienst nicht unbedingt zu sehen bekommt.

Kinderkatechese Samstag

Für alle Kinder gibt es 4 Pflichttreffen, die sog. Kinderkatechesen. Diese finden samstags statt. Die Kinderkatechesen schließen wir jeweils mit einer Messe ab, zu der auch die Eltern kommen sollen.

Proben in der Erstkommunionkirche

In den Proben gehen wir mit den Kindern den Ablauf der Erstkommunionfeier, alle Laufwege und Lesetexte durch und üben den Kommunionempfang.

ZUSÄTLICHE ANGEBOTE

Neben den verpflichtenden Elementen bieten wir Ihnen zusätzliche Wege an. Diese können freiwillig nach Anmeldung besucht werden.

Kirchenjahr-Weg

Auf diesem Weg erkunden wir in monatlichen Treffen wichtige Feste und Zeiten des Kirchenjahres. Die Kinder treffen sich Freitagnachmittag für 1,5 Stunden. Termine: 24.01.2024, 21.02.2025, 21.03.2025 und 25.04.2025 von 16:30 - 18:00 Uhr im Bischof-van-der- Velden-Haus.

Bibelweg

Kinder, die sich näher mit dem "Buch der Bücher", der Bibel, auseinandersetzen möchten, sind auf dem Bibel- weg genau richtig. Sie nehmen an der ökumenischen Kinderbibelwoche in der 1. Osterferienwoche, vom 14.04.2025 bis 17.04.2025, teil.

Taufweg

Ihr Kind ist noch nicht getauft? Dann wählen Sie diesen Weg. An drei Treffen bereiten wir die Kinder auf ihre Taufe im Januar 2025 vor.

Sonntagsweg

Einmal monatlich treffen wir uns mit Ihrer Familiezur Familienmesse und treffen uns anschließend im Bischof-van-der-Velden-Haus, wo wir zu verschiedenen Themen rund um den Glauben noch etwas arbeiten.Termine: 26.01.2025, 23.02.2025, 23.03.2025 und 27.04.2025 um 10:00 Uhr in der Kirche in Übach.

Es ist selbstverständlich möglich, mehrere Angebote zu wählen.

 

EK (c) Müller
TERMINE DER VORBEREITUNG

Elternabend

✴Dienstag, 18.05.2024
von 19:00 - ca. 20:30 Uhr in der Kirche St. Dionysius Übach

Anmeldung

✴Das Anmeldeformular können Sie mit einer Kopie der Taufbescheinigung am Elternabend abgeben oder bis zum 05.07.2024 in den Briefkasten der Pfarrei in der Kirchstr. 23 in Palenberg einwerfen oder als Mail versenden und das Original beim ers- ten Treffen mitbringen.

Eröffnungstreffen

✴Samstag, 30.11.2024, 15:00 - 16:30 Uhr im Bischof- van-der-Velden-Haus, Kirchplatz 11, Übach

Einführungsmesse in St. Dionysius Übach

✴Sonntag, 01.12.2024 um 10:00 Uhr in der Kirche St. Dionysius Übach

Kirchenrallye in der Erstkommunion- kirche

✴Donnerstag, 27.03.2025, 16:30-18:00 Uhr in Palenberg
✴Freitag, 28.03.2025, 16:30-18:00 Uhr in Übach

Kinderkatechese Samstag mit gemeinsamer Messfeier zum Abschluss

✴Samstag, 11.01.2025, 08.02.2025, 08.03.2025, und 05.04.2025: von 15:00 - 18:00 Uhr im Bischof-van- der-Velden-Haus, Kirchplatz 11, Übach

Probentermine

Palenberg: ✴Donnerstag, 15.05.2025 von 16:30 bis 17:30 Uhr in der Kirche

Übach: ✴Freitag, 16.05.2025 von 16:30 bis 17:30 Uhr in der Kirche

ERSTKOMMUNIONFEIERN

Samstag, 17.Mai 2025 in St. Theresia zu Palenberg

Sonntag, 18.Mai 2025 in St. Dionysius zu Übach

 

Die Uhrzeiten sind am Vormittag geplant. Die genaue Zeit wird nach dem Anmeldeschluss am 05.07.2024 bekanntgegeben.

 

Dankmesse: Sonntag, 25. Mai 2025 10:00 Uhr in St. Dionysius Übach

 

Fragen?

Gemeindereferentin Alexandra Müller
Tel.: 02451 - 4 82 82 25
E-Mail: erstkommunion@stpetrus-uebach-palenberg.de

Firmung (c) Merit

Die Voraussichtlichen Termine

 

30.08. 2024   17:00 Uhr:  Informationsveranstaltung

13.09.2024    17:00 Uhr: Messe und Gruppentreffen I

11.10.2024    17: 00 Uhr: Messe und  Gruppentreffen II

08.11.2024    17:00 Uhr: Messe und Gruppentreffen III

22.11.2024    17:00 Uhr: Wortgottesdienst mit Probe

23.11.2024    17:00 Uhr: Treffen mit Bischof Helmut                                                                 Dieser

                        18:00 Uhr: Firmmesse

 

Du bist an einem Termin erkrankt oder verhindert? Bitte melde dich vorher per Mail ab.

Du hast noch Fragen? Dann melde Dich einfach per Mail: firmung@stpetrus-uebach-palenberg.de

Alles Gute!

Für die FirmkatechetInnen und die Pfarrei St. Petrus

Alexandra Müller

 

 

Firmung

Wenn Sie gefirmt werden möchten

Die ersten Jünger befähigte der Heilige Geist an Pfingsten in Sturm und Feuer, aufzustehen, vor die Menschen zu treten und ihren Glauben zu bekennen. Dies geschieht heute im Sakrament der Firmung durch die Zeichen der Hand-auflegung und Salbung mit Chrisam. Glaubende werden durch den Zuspruch Gottes bestärkt und ermutigt, das eigene Leben in die Hand zu nehmen, zu seinen Werten und Überzeugungen zu stehen und sich verantwortungsvoll für Gesellschaft und Kirche einzusetzen.

In unserer Pfarrei werden folgende Jahrgänge gefirmt: Juli 2007 bis Ende September 2009.

In diesem Jahr wird Bischof Dr. Helmut Dieser unseren jugendlichen am Samstag, 23 November 2024 um 18:00 Uhr in unserer Pfarrkirche St. Dionysius, Übach das Skrament der Firmung spenden.

Für Nachfragen steht Ihnen Gemeindereferentin Alexandra Müller zur Verfügung: firmung@stpetrus-uebach-palenberg.de oder 02451 - 4 82 82 25.

Allgemeine Hinweise

 

Die Firmpaten/-in müssen katholisch, mindestens 16 Jahre alt, selbst gefirmt sein und ein Leben führen, das dem Glauben und dem zu übernehmendes Amt entspricht.  Vater und Mutter können nicht Pate sein. 

 

Die Firmkandidaten/innen bedürfen aber nicht eines Paten, um das Firmsakrament zu empfangen. 

Heiligen Beichte

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

 

 

 

EK (c) Merit
Trauung (c) Merit

Trauung

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

 

 

Krankensalbung

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

 

Krankenkommunion

 

 

Krankensalbung (c) Merit

 

IN WÜRDE ABSCHIED NEHMEN...

 

 

 

Beerdigung (c) Braun

Beerdigung

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.